Dusty Springfield - The Queen of Blue-Eyed Soul

Sie holte die grossen Motown-Stars ins britische Fernsehen, stand öffentlich zu ihrere Bisexualität und sang mit Jimi Hendrix, Elton John oder den Pet Shop Boys. Die britische Sängerin mit der unverkennbaren Soulstimme starb vor 20 Jahren an Krebs. Am 16. April wäre sie 80 Jahre alt geworden.

Dusty Springfields Meisterwerk: «Dusty in Memphis» mit ihrem Megahit «Son of a preacher man»
Bildlegende: Dusty Springfields Meisterwerk: «Dusty in Memphis» mit ihrem Megahit «Son of a preacher man» DJ Pesa

Gespielte Musik

Autor/in: DJ Pesa, Moderation: DJ Pesa, Redaktion: DJ Pesa