«Satisfaction» – Einflüsse und Folgen

Diesen Sommer vor 50 Jahren war «(I Cant Get No) Satisfaction» der Rolling Stones ein weltweiter Hit. Diese Fassung wäre jedoch um ein Haar gar nicht als Single erschienen, weil es für Keith Richards bloss eine noch unfertige Demo-Version war und er Angst vor Plagiatsvorwürfen hatte.

The Rolling Stones.
Bildlegende: The Rolling Stones. PD

Pop Routes macht sich auf den Spuren dieses Jahrhundert-Lieds und spielt seine Einflüsse bezüglich Text und Melodie, zeigt aber auch die Folgen. Seien es respekt- und liebevolle Zitate der Rapper Tone Loc und Method Man, der Punker Millencolin, der Krautrocker Faust oder der Sixties-Helden Small Faces. Seien es ausgewählte Coverversionen, die zeigen, dass «Satisfaction» in praktisch jedem Musikstil funktioniert. Egal ob Jazz, Soul, Salsa, Country, Folk oder New Wave.

Gespielte Musik

Moderation: Tina Nägeli, Redaktion: Christoph Alispach