Beseelte und unterhaltsame Volksmusik

Der junge Innerschwyzer Schwyzerörgeler Aron Lötscher lässt sich für seine Kompositionen gerne durch Landschaften inspirieren. So streift er auch mal mit dem Schwyzerörgeli durch die Gegend. Im Seilbähnli auf zum Urmiberg überkommt ihn eine neue Melodie und realisiert daraufhin seinen eigenen Traum.

Beiträge

  • Die Souly Folk Family mit Uufwind.

    Ein Musikvideo der anderen Art

    Im Seilbähnli, mit seinem Schwyzerörgeli auf dem Schoss, kommt Aron Lötscher eine Idee. Er möchte diese Musik und diese Landschaft in Bild und Ton festhalten. Bald darauf entsteht der Videoclip «Aron's Soulyfolk».

    Aron Lötscher faszinieren Stimmungen aller Art. An verschiedenen Orten und anhand von Erlebnissen versucht er, seine Ländlermusik auszuleben. Der bescheidene Schwyzerörgeler hat klar die Leidenschaft, etwas zu realisieren. So verfilmte er zusammen mit seiner Kapelle «Ufwind» seine Eigenkomposition.

    Renate Anderegg

  • Vater und Sohn Greber

    Vater Roland und Sohn Nicolas Greber haben 2012 beim Folklore-Nachwuchs-Wettbewerb mitgemacht und sich unter den besten sechs der Kategorie «instrumentale Volksmusik» qualifiziert.

    Sie konnten mit ihrer eigenwilligen Besetzung Schwyzerörgeli und Bariton-Saxofon eine Aufnahme machen, die nun auf mx3.ch verfügbar ist.

    Dani Häusler

Video «Aron's Souly Folk» abspielen

Aron's Souly Folk

3:41 min, vom 21.1.2019

Gespielte Musik

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Renate Anderegg