Eine gute Mischung

Am 21. September 2019 findet das Eidgenössische Volksmusikfest in Crans-Montana statt. Die Kapelle proMusicante Fiirabigmusig ist ebenfalls mitdabei. SRF Musikwelle hat sie bei einer Probe besucht.

Ausserdem in der Sendung:

Eine Entdeckung aus dem Schweizer Volksmusikportal volksmusik.mx3.ch. Heute: «Weni Gäld's gnue hätt» von Solojodlerin Christina Buchmüller.

Beiträge

  • Die Kapelle Pro Musicante bei der Probe im Haus der Musik in Rapperswil.

    Zu Besuch bei der Probe der Kapelle proMusicante Fiirabigmusig

    5 Männer und 2 Frauen. Das ist die Kapelle Pro Musicante. Die Senioren haben die Liebe zur Musik gemeinsam und werden im September in Crans-Montana vor der Jury spielen. Wie nervös die Gruppe schon heute ist, das wollten wir wissen und besuchten deshalb eine Probe in Rapperswil.

    Dort spürte man vor allem eins: die Gruppe spielt mit grosser Freude und Vielfalt. Die Eigenheit in der Musik wird besonders geschätzt.

    Daniela Huwyler

  • Alte Lieder neu entdeckt

    Erfreulich ist es, wenn Melodien von früher nicht vergessen gehen. Musikredaktor Guido Rüegge ist auf mx3 auf eine Jodellieder-Perle gestossen. Die Solojodlerin Christina Buchmüller interpretiert ein selten gesungenes Jodellied von Altmeister Robert Fellmann, komponiert am 14. Januar 1942.

    Begleitet wird sie von René Epp.

    Guido Rüegge

Gespielte Musik

Moderation: Eric Dauer