Geburtstag am Stephanstag

Am 26. Dezember ist Stephanstag. An diesem Tag kann der Akkordeonist Walter Betschart seinen 70. Geburtstag feiern. Seinen Geburtstag feiert der bestbekannte Volksmusiker von der legendären «Kapelle Toggenburgerbuebe» in einem kleinen Kreis der Familie, Kollegen und Musik.

Ausserdem in der Sendung:

Eine Entdeckung aus dem Schweizer Volksmusikportal mx3.ch. Heute: Zuckdraht mit «Old McFlück».

Beiträge

  • 70 Jahre Akkordeonist Walter Betschart

    Walter Betschart hat seine Jugend auf dem Bauernhof seiner Eltern in Ingenbohl SZ verbracht. In den 1960er-Jahren wanderte er mit seinen Eltern nach Brunnadern SG aus, wo er später von ihnen den Bauernbetrieb samt Restaurant übernahm.

    Der bald 70-jährige Walter Betschart ist pensioniert und pflegt heute neben der Musik vor allem das Motorradfahren.

    Renate Anderegg

  • Die Musik von Zuckerdraht ist schwierig zu beschreiben. Man muss sie erlebt haben.

    «Old McFlück»

    Zuckdraht sind eine junge, dynamische Volksmusik-Formation aus Nidwalden. Linus (Gitarre und Cajon) und Lukas Bircher (Bass und Violine) bilden zusammen mit dem Top-Schwyzerörgeler Adrian Würsch dieses spannende Trio. Sie kennen keine Scheuklappen und spielen sich frech durch diverse Stile.

    «Old McFlück» ist eine Komposition ihres Vorbildes Markus Flückiger. 2009 als Trio gestartet, sind sie seit einigen Jahren als Quartett unterwegs, mit dem Schlagzeuger Roli Würsch.

    Dani Häusler

Gespielte Musik

Moderation: Fränzi Haller, Redaktion: Dani Häusler