Ländlerabend im Stadtkeller

Bei der Formation Gläuffig spielen lauter Berufsmusiker. Im Herbst waren sie auf einer Tournee durch verschiedene Konzerlokale in der Schweiz. Jetzt sind sie aber angekommen, und zwar im Stadtkeller Luzern. Dort veranstalten sie jeden Monat ein Konzert. Das Programm ist abwechslungsreich. 

Ausserdem in der Sendung: «Am Bergbach» von der Huismuisig Pilatuskläng, entdeckt auf dem Schweizer Volksmusikportal volksmusik.mx3.ch

Beiträge

  • Nach einer schöpferischen Pause melden sich die vier Musiker von Gläuffig mit ihrem neuen Programm «Gesellenwanderung» zurück.

    Traditionelle und Neue Klänge mit «Gläuffig»

    Das Programm im Stadtkeller Luzern ist abwechslungsreich. Die Formation Gläuffig verpflichtet jedesmal andere Gäste. Am Di 3. März spielen sie mit Andi Gabriel (Geige) und Bernhard Betschart (Naturjodel). Zuerst gemütlich während dem Essen, anschliessend zwei kommentierte Konzertblöcke.

    Dani Häusler

  • Huismuisig Pilatuskläng.

    Huismuisig Pilatuskläng

    Nachdem die Zither im Kanton Obwalden über lange Zeit vergessen war, hat eine regelmässige Zither-Stubete dieses traditionsreiche Hausmusik-Instrument wieder bekannt gemacht.

    Schöpferin dieser musikalischen Tradition ist die Gründerin der «Huismuisig Pilatuskläng» aus Alpnach OW, Rösli Wallimann.

    Ueli Stump

Gespielte Musik

Moderation: Eric Dauer, Redaktion: Dani Häusler