Zauberhafte Weihnachtsmelodien

In Lachen am Zürichsee liegt in dieser Jahreszeit traditionellerweise Weihnachtszauber in der Luft. Traditionellerweise gibt es vom «Lachner Wiehnachts-Zauber» jeweils eine CD mit Ausschnitten aus dem aktuellen Programm. Dani Häusler stellt sie in der «Potzmusig» vor.

Ein Klarinettist, ein Saxofonist und eine Sängerin auf einer festlich dekorierten Bühne.
Bildlegende: Weihnachtsstimmung am See mit dem «Lachner Wiehnachts-Zauber». SRF

Die Superländlerkapelle Carlo Brunner hat für die diesjährige Ausgabe vom «Lachner Wiehnachts-Zauber» wiederum namhafte Sängerinnen und Sänger eingeladen. Nebst Maja Brunner singen Evelyne Suter, Fabienne Louves und Patrick von Castelberg. Als musikalischer Leiter trägt Philipp Mettler zum guten Gelingen der aufwändigen Produktion bei.

Eröffnet wird die CD «Lachner Wiehnachts-Zauber» mit der Erkennungsmelodie «Wiehnacht z'Lache am See», mit der jede Show im Zelt eröffnet wird. Nebst Weihnachtsklassikern wie «Gloria in excelsis Deo», «Here comes Santa Claus» oder «All I want for Christmas» gibt es auch Filmmelodien aus «Beauty and the Beast» oder «Drei Nüsse für Aschenbrödel» zu geniessen.

Ausserdem in der Sendung: die Polka «Vater und Sohn» von Jost Ribary senior aus der «Sammlung Dür».

Gespielte Musik

Moderation: Sämi Studer