Chorgesang zum Schweizer Gesangfest

Anlässlich des Schweizerischen Gesangfest in Meiringen im Berner Oberland gibt es bei «Potzmusig» viel Chorgesang. Für diese Spezialsendung ist Andreas Gabriel zu Gast, Vizepräsident der Schweizerischen Chorvereinigung.

Vom 12. bis 21. Juni 2015 findet das Schweizer Gesangfest in Meiringen statt. Es singen 415 Chöre mit rund 12'000 Mitgliedern. Nicolas Senn hat Andreas Gabriel, Vizepräsident der Schweizerischen Chorvereinigung (SCV), eingeladen. Andreas Gabriel ist im bündnerischen Waltensburg in einem musikalischen Umfeld aufgewachsen. Er spielt Kirchenorgel und setzt sich als Kulturbeauftragter bei der «Lia Rumantsch» für die Erhaltung der rätoromanischen Sprache ein.

Wie frisch, jung und überraschend das Chorwesen in der Schweiz ist, zeigt das «HeartKhor | ensemble» mit dem Stück «Amalia Rosa» oder der «Bündner Jugendchor» mit einem rätoromanischem Musikstück.

Der «Festchor Meiringen» mit über sechzig Sängerinnen und Sängern wurde direkt in Meiringen aufgenommen. Aus seiner Heimat hat Andreas Gabriel das Gesangsduo «Alexi e Marcus» eingeladen.

Mit der Kapelle «Pflanzplätz» steht eine weitere, sehr versierte und überraschende Formation mit Schwyzerörgeli auf dem Programm. Der musikalische Nachwuchs formt dieses Mal die Familien-Kapelle «Kapelle Bienegift» aus Appenzell.

Hier geht's zur Bildergalerie.

Beiträge

  • Interview mit Andreas Gabriel

  • HeartKhor | ensemble

    Amalia Rosa

  • Pflanzplätz

    Nordic Walking

  • Alexi e Marcus

    Salischina

  • Festchor Meiringen

    Überleg ders

  • Kapelle Bienengift

    De Nestel Pauli isch in Fahrt

  • Sennsationell

  • Bündner Jugendchor

    Sut steilas