Schwyzerörgeli-Talent aus dem Bündnerland: Robin Mark

Er hat Musik und Rhythmus im Blut, und mit seinen verschiedenen Formationen versteht er es, Jung und Alt zu begeistern: Robin Mark.

Robin Mark präsentiert in der Sendung seine Vielseitigkeit. Im «Trio Robin Mark» interpretiert er traditionelle Ländlermusik neu. Unterstützt wird Robin vom Gitarristen Florian Mächler und von Pirmin Huber am Bass.

Mit dem Ländlerquartett «Bodaguat» pflegt er die traditionelle Volksmusik im Bündner Stil. Und Robin Mark darf sich auf eines seiner Vorbilder freuen: Res Schmid. «Res Schmid & Gebrüder Marti» vertreten den Berner Schwyzerörgeli-Stil, und die junge Jazz-Combo «Le Rex» spielt in Chur für Robin Mark.

Jodler lassen sich meistens vom Akkordeon begleiten. Das Nachwuchstalent Madlene Husistein nimmt dafür ihr eigenes Schwyzerörgeli und begleitet sich auch gleich selber.

Zur Bildergalerie

Beiträge

  • Mehr zu Robin Mark...

    Mehr zu Robin Mark...

    ... finden Sie auf der SRF Unterhaltungs-Webseite.

    Mehr zum Thema

  • Trio Robin Mark

    «Bim Gandy im Steibock»: An der Gitarre Florian Mächler und Pirmin Huber am Bass.

  • Res Schmid & Gebrüder Marti

    Mit dem Titel: «Chisetaler-Stümpeli»

  • Ländlerquartett Bodaguat

    Ländlermusik im Bündner Stil. Das Quartett spielt den Titel «Bodaguat».

  • Nachwuchs: Madlene Husistein

    «Dr Gämsjäger»

  • Le Rex

    Eine junge Formation: Die Jazz-Combo Le Rex mit dem Stück «Berg Blues».

  • Sennsationell: Am Slädu-Konzert in Mels

    Nicolas Senn wagt sich in Mels einen Ausflug ins Rock-Genre: Er spielt «Hackbrett and Friends» auf der Bühne mit Gitarrist Zlatko Slädu Perica.

  • Trio Robin Mark (2)

    «Folkorn»