Georgia

Video «Private Practice - (Staffel 6, 10 / 13) Georgia» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Die Gefahr einer weiteren Frühgeburt zwingt Charlotte dauerhaft ins Spitalbett. Ohnmächtig und unwillig, ihre Führungsaufgaben abzugeben, wird sie zur Belastung für Ärzte und Pfleger. Eine lebensbedrohliche Krise ihres Frühchens spitzt die Lage zu.

Addison ordnet Bettruhe für Charlotte an. Dennoch weigert sich diese, die Leitung des Spital interimistisch abzugeben. Mit jedem Tag im Bett wird Charlottes Laune schlechter und der Loyalitätskonflikt von Schwester Stefanie grösser, denn die Patientin unterläuft ihre fachlichen Anweisungen.   
Als das Frühchen, das Charlotte noch nie in den Armen halten konnte, lebensgefährlich erkrankt, beginnt sie durchzudrehen. Derweil weicht Cooper kaum von der Seite des gefährdeten Babys, und Mason bleibt sich selbst überlassen.