«Puls» vom 2.9.2013

Beiträge

  • Antibiotika-Allergie – Wenn das Medikament zum Krankmacher wird

    Antibiotika-Behandlungen werden oft verordnet. Doch fünf bis zehn Prozent aller Patienten reagieren darauf allergisch. Meistens ist es nur ein harmloser Hautausschlag. Doch die Allergie kann durchaus auch stärkere Symptome verursachen. Meist reicht der «Umstieg» auf ein anderes Präparat. Dafür muss die Allergie aber erst erkannt werden.

    Mehr zum Thema

  • Chronischer Druck im Ohr – Mini-Ballon gegen das lästige Gefühl

    Viele kennen es aus dem Flugzeug, nach grossen Höhenunterschieden oder bei Erkältungen: ein unangenehmes Druckgefühl im Ohr. Wird dieses chronisch, kann eine obstruktive Tubenfunktionsstörung vorliegen. Mit einem aufblasbaren Mini-Ballon in der eustachischen Röhre versucht man neuerdings dagegen anzugehen.

    Mehr zum Thema

  • Aufklärung im Internet-Zeitalter – Neue Herausforderung für alle

    Sexualität ist in der Internet-Gesellschaft allgegenwärtig. Via Internet und Handy ist sie auch für Kinder leicht zugänglich. Heranwachsende sind so oft früh mit Sexualität konfrontiert – allerdings ohne eine Einordnung dazu zu haben. Für Eltern und Lehrer und auch für die Kinder bedeutet dies eine neue Herausforderung in der Aufklärungsarbeit.

    Mehr zum Thema