«Puls» vom 22.2.2016

Beiträge

  • Frozen Shoulder – Geduld bringt Heilung

    Erst der Schmerz, dann die Blockade: Wer eine «eingefrorene Schulter» hat, kann diese kaum noch bewegen und wünscht sich schnellstmöglich Heilung. Bloss sind die Therapiemöglichkeiten sehr beschränkt, und letztlich hilft nur abwarten. «Puls» zeigt, wie man mit dieser schwierigen Situation am besten umgeht.

    Mehr zum Thema

  • Nahrungsmittelunverträglichkeit – Bluttests in der Kritik

    Rebelliert die Verdauung nach jedem Essen, liegt der Verdacht nahe, dass man gewisse Lebensmittel einfach nicht verträgt. Welche das sind, soll sich mit einem einfachen Bluttest herausfinden lassen. «Puls» sagt, was von den umstrittenen Immuntests zu halten ist.

    Mehr zum Thema

  • Skikrankheit – Verwirrung im Nebel

    Wer beim Skifahren im Nebel an Übelkeit leidet, erlebt eine spezielle Form von Reisekrankheit, vor der nicht einmal Olympia-Skirennfahrer gefeit sind. Vor 20 Jahren wurde sie von einem Berner HNO-Arzt erstmals beschrieben. «Puls» geht dem Schwindel auf den Skiern auf den Grund.

    Mehr zum Thema

  • Reise durch die Alternativmedizin (3)

    Die Alternativmedizin ist die Heimat einer Vielzahl von Therapieformen, viele von ihnen können im Gegensatz zur Schulmedizin mit keinem wissenschaftlichen Beleg ihrer Wirkung aufwarten. Und doch schwören immer mehr Menschen auf sie. «Puls» gibt in einer mehrteiligen Serie Einblicke in die Welt der Alternativmedizin. Dieses Mal im Fokus: Traditionelle Europäische Naturheilkunde.

    Mehr zum Thema