«Puls» vom 16.1.2012

Beiträge

  • «Gianlucas neues Gesicht» (1/1)

    Der heute 18-jährige Gianluca ist mit einem schwer entstellten Gesicht auf die Welt gekommen. Seither hat er sieben grosse ästhetische Eingriffe hinter sich, stets vorgenommen vom Zürcher Chirurgen Hermann Sailer. Nun steht eine weitere Marathon-Operation an, bei der grosse Korrekturen am Kiefer vorgenommen werden. «Puls» zeigt in einer dreiteiligen Serie Gianlucas beschwerlichen Weg zu einem normalen Gesicht und stellt im ersten Teil ihn und seine Familie vor.

    Mehr zum Thema

  • Zervikale Myelopathie - Operation verhindert Lähmung

    Abgenutzte Bandscheiben und altersbedingte Ablagerungen im Bereich der Halswirbelsäule führen zu den unterschiedlichsten Beschwerden. Da sich die meist schleichend entwickeln, ist eine schnelle Diagnosestellung oft schwierig. Doch spätestens wenn die abgenutzten Halswirbel das Rückenmark einengen, muss gehandelt werden, um Lähmungen der Arme oder Beine zu verhindern.

    Mehr zum Thema

  • Hightech-Handprothese greift besser

    Vier Finger bewegen können: eine massive Alltagserleichterung für Menschen, die auf eine Handprothese angewiesen sind. «Puls» zeigt den ersten Patienten, der in der Schweiz eine neuartige Prothese erhalten hat, die dies hirngesteuert ermöglicht.

    Mehr zum Thema

  • «Fünf Menschen, fünf Diäten» - Start ins neue Ernährungsregime

    «Puls» begleitet über mehrere Sendungen hinweg fünf Abnehmwillige auf ihrem Diät-Weg zum Wunschgewicht. Mit begleitetem Abnehmen, Fasten, Vegetarischer Trennkost, Formula-Diät und Diät nach Blutwerten versuchen die drei Frauen und zwei Männer, ihre Abnehmziele zu erreichen. «Puls» hat den Start begleitet und zeigt die ersten Erfahrungen.

    Mehr zum Thema