«Puls» vom 26.8.2013

Beiträge

  • Medikamente in der Schwangerschaft – Nicht alle schaden dem Kind

    Schmerzen und andere Beschwerden gehören häufig zu einer Schwangerschaft. Doch werdende Mütter verzichten häufig darauf, sie zu behandeln - aus Angst um das Kind und verunsichert durch Warnhinweise in Beipackzetteln. In Wahrheit gibt es zahlreiche Medikamente, die dem ungeborenen Kind nicht schaden.

    Mehr zum Thema

  • COPD – Ventile in der Lunge bringen den Atem zurück

    Viele Menschen in der Schweiz leiden an der chronisch obstruktiven Atemwegserkrankung COPD. Wegen stark überblähten Lungen wird die Atmung zunehmend schwierig. Letzter Ausweg war bislang, die überblähten Lungenteile in einer aufwändigen Operation chirurgisch zu entfernen. Seit einiger Zeit werden nun durch die Nase kleine Ventile in die kranken Lungenbereiche gesetzt.

    Mehr zum Thema

  • Risiko Leben – Wann und wo welche Gefahren lauern

    Die Todesursachenstatistik liest sich wie ein Action-Thriller. Schon im Mutterleib und bis ins hohe Alter lauern in jeder Altersphase lebensbedrohende Krankheiten und Unfälle. Glaubt man der Statistik, stolpern wir von einem tödlichen Risiko zum nächsten.

    Mehr zum Thema