«Puls» vom 27.8.2018

Beiträge

  • Migräne – Neues Medikament weckt Hoffnungen

    Seit Mitte Juli ist in der Schweiz eine neue Migräne-Prophylaxe für den Markt zugelassen. Da die bisherigen Medikamente gegen die Kopfwehanfälle häufig nur beschränkt wirken, setzen die Betroffenen nun grosse Hoffnung in die neue Therapie. Ist diese Euphorie gerechtfertigt?

    Mehr zum Thema

  • Experten-Chat: Migräne

    Experten-Chat: Migräne

    Dr. Mark J. Emmenegger, PD Dr. Andreas R. Gantenbein und Dr. Tobias Iff haben Ihre Fragen beantwortet.

    Mehr zum Thema

  • Da-Vinci-Roboter – Teurer Platzhirsch mit ungewissem Nutzen

    Gut drei Viertel aller Prostata-Entfernungen werden in der Schweiz mit dem Da-Vinci-Operationsroboter durchgeführt. Nun stellt die erste Langzeitstudie kaum sichere Vorteile gegenüber der alten, offenen Operationsmethode fest.

    Mehr zum Thema

  • Babykommunikation – Zeichen für Worte

    Kleinkindern, die noch nicht reden, einfache Zeichen zur Verständigung beibringen – das Konzept der Babyzeichensprache ist in englischsprachigen Ländern populär. «Puls» besucht einen Baby-Sprachkurs und fragt: Funktioniert das?

    Mehr zum Thema

  • «Anno Puls» – Schluckbilder

    «Puls» reist durch die Medizingeschichte. Im Mittelpunkt der Serie: kuriose und famose Objekte aus der medizinhistorischen Sammlung der Universität Zürich und aus dem Pharmaziemuseum der Universität Basel.

    Mehr zum Thema