«Puls» vom 3.10.2016

Beiträge

  • Pflege von Angehörigen – Daheim oder im Heim?

    Kommt ein Elternteil oder ein Partner ins hohe Alter, übernehmen oft Angehörige die Pflege. Viele wissen nicht, worauf sie sich da einlassen. Zur zeitlichen Belastung kommen auch psychische Stress-Situationen und finanzielle Herausforderungen – der Grat zur Überforderung ist schmal. «Puls» zeigt, worauf zu achten ist und wo man bei Bedarf Hilfe bekommt.

    Mehr zum Thema

  • Experten-Chat: «Pflege von Angehörigen»

    Dr. Dimitrios Iliakis, Dr. phil. Bettina Ugolini und Johanna Weiss haben Fragen zum Thema im Chat beantwortet.

    Mehr zum Thema

  • Asthma – Bienenstock-Luft soll helfen

    Bienen-Produkte wie Honig oder Propolis sind wegen ihrer entzündungshemmenden Wirkung fester Bestandteil der Naturheilkunde. Jetzt ist auch Bienenstock-Luft gefragt – als Hilfe für Asthmatiker. Die sogenannte Api-Therapie eröffnet Imkern und Naturheilpraktikern neue Geschäftsmodelle. «Puls» lässt sich darauf ein.

    Mehr zum Thema

  • Neuer Alkoholtest – Wie beweissicher ist er?

    Ab Oktober werden Autofahrer, bei denen die Polizei im Schnelltest eine Alkoholkonzentration ab 0,5 Promille feststellt, nicht mehr wie bisher zur Blutprobe geschickt, sondern zu einem zweiten Atemtest. Der Alkohol wird nicht mehr in Promille gemessen, sondern in Milligramm pro Liter Luft. Dieser Test soll billiger sein, weniger zeitaufwändig und genau so präzise wie der Bluttest. Doch ist das wirklich so?