«Puls» vom 6.2.2012

Beiträge

  • Sind Süssstoffe besser als Zucker - oder wenigstens gleich gut?

    50 Kilogramm Zucker pro Jahr konsumiert jede Schweizerin, jeder Schweizer im Durchschnitt. Viel zu viel, sagen Fachleute. Eine Lösung könnten Süssstoffe sein. Doch wie gesund sind Zuckerersatzstoffe? Und sind sie ein ebenbürtiger Ersatz für herkömmlichen Zucker? «Puls» macht den Praxistest und räumt mit Mythen auf.

    Mehr zum Thema

  • Erfrierungen vermeiden - Die Tipps der Kälteprofis

    Die Temperaturen verharren nun auch hierzulande weit unter dem Gefrierpunkt. Gerade Sportler und Arbeiter im Freien laufen dabei Gefahr, dass Nase, Ohren, Finger oder Zehen erfrieren. Kälteprofis zeigen, was schützt und wie man Erfrierungen richtig behandelt.

    Mehr zum Thema

  • Weisse(re) Zähne: «Bleaching» bald an jeder Ecke

    Strahlende weisse Zähne gelten als Zeichen der Schönheit und Gesundheit. «Bleaching», das Bleichen der Zähne, liegt auch in der Schweiz im Trend. Viele Zahnärzte bieten es an, Drogerien und Apotheken verkaufen entsprechende Produkte und bald sollen auch in der Deutschschweiz mehrere Bleaching-Bars eröffnet werden. Was ist von diesen Angeboten zu halten? «Puls» fragt nach.

    Mehr zum Thema

  • «Alzheimer hautnah» – Wie leben mit dem Vergessen?

    Seit Ende 2010 begleitet «Puls» eine Alzheimer-Patientin und ihren Mann und zeigt, wie die Krankheit das Leben des Ehepaars Stück für Stück verändert. Im ersten Teil der Serie: Ohne die Hilfe ihres Ehemanns kann die Patientin im mittleren Stadium der Krankheit ihren Alltag nicht mehr bewältigen. Ihm hat sie es zu verdanken, dass sie im vertrauten Umfeld bleiben kann - auch wenn das Angehörigen einiges abverlangt.

    Mehr zum Thema

  • Pulsmix