Umstrittene Organspende, Blaualgen, «Hallo Puls», Kletter-Reha

Eine Volksinitiative will alle Erwachsenen grundsätzlich zu Organspendern machen: Wer das nicht will, muss sich aktiv dagegen aussprechen. Die Abkehr vom heutigen Modell der aktiven Zustimmung stösst auf Kritik. Ausserdem: Unterschätzte Blaualgen, Kletter-Reha und «Hallo Puls» zu heimischen Mücken.

Beiträge

  • Blaualgen – Im See schlummert die Gefahr

    Warnschilder, Duschvorschriften, Badeverbote: Lauter potenzielle Szenarien, die Badende in Zukunft öfters treffen könnten. Der Grund: Blaualgen, die einen Gift-Cocktail mit teils ungewisser Zusammensetzung produzieren. Wie gross ist das Problem? «Puls» begleitet Forscher auf dem Greifensee.

    Mehr zum Thema

  • Organspende – Mehr Organe dank Modellwechsel?

    Eine Volksinitiative will, dass Erwachsene im Todesfall zu potenziellen Organspendern werden – ausser man spricht sich zu Lebzeiten dagegen aus. Das Ziel: mehr Organspenden. Die Umkehr des heute geltenden Modells stösst auf Kritik. «Puls» im Spannungsfeld zwischen Selbstbestimmung und Gemeinwohl.

    Mehr zum Thema

  • «Hallo Puls» – Können auch heimische Mücken gefährlich werden?

    Zuschauer Ernst Hofer will wissen, ob nebst der gefürchteten Tigermücke auch heimische Mücken Krankheiten übertragen können.

    Mehr zum Thema

  • Kletter-Reha – Trotz Behinderung in die Vertikale

    Sie lassen sich nicht behindern: Vier Männer trotzen ihren körperlichen Beeinträchtigungen und wagen sich in die Vertikale in der Kletterhalle. Ihr Einsatz lohnt sich, wie der Besuch von «Puls» im Training zeigt.