«Puls» vom 7.5.2012

Beiträge

  • Karies & Co - Was den Zähnen am meisten zusetzt

    Seit 30 Jahren kennzeichnet das Zahnmännchen-Logo zahnschonende Süssigkeiten. Frühzeitige Aufklärung, regelmässige Kontrollen und Fluor in Kochsalz und Zahnpasta tun ihr übriges: Karies ist in der Schweiz stark zurückgegangen. Säure und mechanischer Abrieb machen den Zähnen aber weiterhin zu schaffen.

    Mehr zum Thema

  • Risiko Rollerfahren - Der luftige Zweiradspass kann böse enden

    Steigen die Temperaturen, geniessen viele wieder die motorisierte Freiheit auf zwei Rädern. Während sich Motorradfahrer mit Spezialbekleidung schützen, sehen es viele Rollerfahrer nicht so eng: Kurze Hosen, flatterndes T-Shirt und Sandalen tun es auch. Stürze auf rauem Strassenbelag führen so schnell zu schweren Verletzungen an Armen und Beinen.

    Mehr zum Thema

  • «Puls in Lourdes» (1/3) - Pilgern nicht nur fürs Seelenheil

    Ende April sind über 1800 Schweizer nach Lourdes gepilgert, darunter gut 200 schwer kranke und dauerhaft auf Hilfe angewiesene. Für sie bietet die Wallfahrt nicht nur die Hoffnung auf ein medizinisches Wunder, sondern auch eine seltene Gelegenheit, zu verreisen. «Puls»-Arzt Thomas Kissling hat den Pilgertross begleitet.

    Mehr zum Thema

  • Pulsmix