Röm.-katholischer Gottesdienst aus der Pfarrkirche St. Martin Altdorf

Am Fest Palmsonntag erinnern sich Christinnen und Christen an den Einzug Jesu in Jerusalem. So, wie die Menschen damals Jesus mit Palmzweigen und Rufen zujubelten, soll im Gottesdienst Jubel und Freude spürbar werden.

Der Gottesdienst wird vorbereitet von der Gruppe «Familiengottesdienst» unter der Leitung von Pastoralassistentin Claudia Nuber. Pfarrer Daniel Krieg steht der Eucharistiefeier vor.

Es singt der Jugendchor Altdorf unter der Leitung von Aaron Tschalèr und Lea Ziegler Tschalèr.