Römisch-Katholischer Gottesdienst aus Ilanz GR

Im März riecht es schon nach Frühling. In der Natur beginnt da und dort neues Leben zu spriessen. Die Österliche Busszeit lädt ein, das Leben mit Gott zu erneuern und uns so auf Ostern, das Fest des neuen Lebens, vorzubereiten.

Illustration auf Blau
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Zur Ostervorbereitung gehört auch die Besinnung auf die Taufe, denn durch die Taufe sind wir eingetaucht ins „lebendige Wasser ewigen Lebens. Im Gottesdienst treten wir hin zu dieser Quelle des lebendigen Wassers und lassen uns von ihr neu beleben. Dem Gottesdienst steht Pfarrer Alfred Cavelti vor, der auch die Predigt hält.

Musikalisch wird die Feier umrahmt von Anna Maria Schlosser an der Orgel und dem Cäcilienchor Ilanz unter der Leitung von Rilana Cadruvi.

Regie: Bruno Fäh

Redaktion: Judith Wipfler