Abschied von der Katze

Die Entscheidung zum Einschläfern des Haustiers fällt vielen Menschen schwer. Trotzdem muss sie getroffen werden. Denn nur die wenigsten Haustiere sterben eines natürlichen Todes.

Bei chronisch kranken und sehr alten Tieren ist es besonders schwierig, den richtigen Zeitpunkt zu finden, da sich ihr Zustand von Tag zu Tag nur wenig verändert.

Die Tierärztin Myriam Schärz weiss aber aus Erfahrung: Wenn die Menschen sich zu fragen beginnen, ob die Zeit wohl gekommen sei, dann ist sie meist da.

Themen der Sendung:
• Wie merkt man, ob die Katze leben oder sterben will?
• Was ist schlimmer: zu früh oder zu spät einschläfern lassen?
• Sollte man alte Tiere von selber sterben lassen?

 

Redaktion: Doris Rothen / Joëlle Beeler