«Anti-Aging»: Was rät der Hausarzt gegen Falten?

In der Schweiz leben proportional zur Bevölkerungszahl europaweit am meisten Hundertjährige. Mit dieser hohen Lebenserwartung, die durch die immer bessere Lebensqualität auch noch steigt, steigt bei vielen der Wunsch, auch im höheren Alter noch gut auszusehen.

Glücklicheres Leben = weniger Falten?
Bildlegende: Glücklicheres Leben = weniger Falten? colourbox.com

Was rät hierzu der Hausarzt Felix Huber?

Gesunder und genügend Schlaf zum Beispiel ist ein Jungbrunnen, der sich auch äusserlich zeigt. Das Problem, dass die inneren Uhren von Ehepartnern oft unterschiedlich ticken, lässt sich leider nicht lösen. Frauen brauchen meistens mehr Schlaf als Männer. Wenn der Ehemann gerne noch den Spätfilm sieht, während seine Frau schon zu Bett geht, dann ist das eben so. Dies gilt es dann zu Gunsten der Schönheit zu akzeptieren.

Ein Tipp vorweg: Östrogenhaltige Produkte können zwar bei Frauen in der Menopause die Alterung der Haut verlangsamen. Aber sie sollten wegen den zum Teil gefährlichen Nebenwirkungen nur in Ausnahmefällen eingenommen werden.

Weitere Themen der Sendung:

• Was rät der Hausarzt, wenn beim Patienten der Wunsch
  aufkommt, mit Botox oder chirurgisch nachzuhelfen?
• Wie kann man gesund nachhelfen, das äusserliche Altern zu
  verzögern? (z.B. welche Ernährung?)
• Glückliches Leben = weniger Falten?

Moderation: Stefan Kohler, Redaktion: Christine Schulthess