Apps – so halten sie die Berechtigungen unter Kontrolle

Digital

Ein Smartphone macht nur mit Apps Sinn. Die einen haben mehr auf ihrem Gerät, andere weniger. Aber alle Apps wollen etwas von uns: Berechtigungen. Welche müssen oder sollen wir zulassen – und welche nicht?

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Berechtigungen von Apps zu kontrollieren und sie ihnen allenfalls zu entziehen: Je App – oder nach Berechtigungs-Kategorie (siehe Bild).

Je App:

  • Android ab Version 6: Einstellungen -> Apps
  • iOS: Einstellungen -> herunterscrollen zu den Apps

Jede App einzeln zu prüfen braucht viel Zeit. Schneller geht es, wenn wir jede Berechtigungskategorie anschauen. Auf einen Blick ist ersichtlich, welche Apps diese Berechtigungen besitzen. Apps, bei denen eine Berechtigung keinen Sinn macht, fallen so schnell auf.

Berechtigungskategorie:

  • Android ab Version 6: Einstellungen -> Apps -> oben rechts auf die drei Punkte -> App Berechtigungen
  • iOS: Einstellungen -> Datenschutz

Redaktion: Reto Widmer