Bilder richtig aufhängen

Was in vielen Haushalten eine Beziehungskrise auslösen kann, ist in Wirklichkeit keine Hexerei. Das Wichtigste ist der Bildmittelpunkt.

So gehört der Bildmittelpunkt 1.50 Meter über Boden an die Wand. Wie ihre Bilder darüber hinaus richtig angeordnet an der Wand hängen, erklärt die «Ratgeber»-Dekorateurin Tatjana Glemser.

Moderation: Reto Scherrer, Redaktion: Myriam Zumbühl