Depression im Alter

Appetitlosigkeit, Verstopfung, Unruhe und Schlafstörungen: Bei alten Menschen sind das oft die Begleiterscheinungen einer Depression. Typische Merkmale einer Depression sind ausserdem Interesse-, Freud- und Hoffnungslosigkeit.

Ein Rat vorweg: Wenn Sie sicher sind oder vermuten, dass hinter den Problemen eines Menschen - egal ob alt oder jung - eine Depression steckt, dann sollten Sie nicht versuchen das Problem alleine zu lösen. Suchen Sie fachliche Hilfe!

 

Autor/in: Dr.phil. Bettina Ugolini, Leiterin der Beratungsstelle LiA, Leben im Alter an der Universität Zürich, Moderation: Joelle Beeler, Redaktion: Brigitt Flüeler