Der Kampf gegen den Schimmel

Jeder vierte bis fünfte Haushalt in Europa ist von Feuchtigkeit und Schimmel betroffen. Die Anzeichen sind kleine Schimmelflecken bis hin zu häufig beschlagenen Fensterscheiben, grossflächiger Schimmelbewuchs und Stockflecken in verschiedenen Räumen.

Erhöhte Feuchtigkeit und Schimmelbewuchs können die Gesundheit belasten. Kleinere Flecken sind unbedenklich, grossflächige sollte man rasch und fachgerecht entfernen. Zugleich muss die Ursache für Feuchtigkeit geklärt und beseitigt werden, damit der Schimmel nicht in kurzer Zeit erneut Fuss fasst.

Moderation: Sandra Schiess, Redaktion: Christine Schulthess