Der Zwiebelkuchen

Eine Basler Fasnacht ohne «Ziibelewaije» oder ein Berner «Zibelemärit» ohne «Zibelechueche» - schlicht undenkbar! Aber auch sonst - so quasi «hors saison» sollte man sich doch ab und zu einen feinen Zwiebelkuchen gönnen.

Er schmeckt wunderbar und ist ein Schweizer Küchenklassiker ersten Ranges.

Drei Tipps vorweg:
• Die Zwiebeln mit Musse glasig dünsten
• Den Teig selber auswallen
• Sich vom Zwiebelrüsten nicht abschrecken lassen

 

 

Autor/in: Maja Brunner, Moderation: Reto Scherrer