Die Entschlüsselung des Dress-Codes

Es ist die Zeit der Sommerparties. Abhängig davon wie gediegen die Party ist, gibt es eine Kleidervorschrift. Aber was heisst «casual» oder «black tie» oder wie geht man damit um, wenn man «formal» gekleidet sein soll?

Im «Ratgeber» erklärt die Mode-Expertin Bettina Weber diese Fachausdrücke und entschlüsselt für Sie den Dress-Code.

 

Die drei wichtigsten Dress-Code-Aufklärungen:

  • «Casual» bedeutet nicht zu elegant, sondern locker und leger.
  • Ein Cocktail-Kleid ist ein schlichtes, knielanges Kleid.
  • «Black tie» ist ein Smoking mit Fliege und einem speziellen Hemd.

Moderation: Mike La Marr, Redaktion: Mark Schindler