Die Kunst des Alleinseins

Allein sein müssen ist schlimm. Allein sein können ist wunderbar. Das Alleinsein wird in unserer Gesellschaft oft als Makel empfunden. Aber wir können das bewusste Alleinsein auch dazu nutzen, uns selber näher zu kommen und unsere Bedürfnisse und Wünsche zu erkennen.

 

Ein Rat vorweg: Allein sein heisst, die Beziehung zu sich selbst zu pflegen. Schämen Sie sich nicht, ab und zu allein zu sein. Das Alleinsein braucht jeder Mensch.

Weitere Themen in dieser Sendung:

  • Warum Alleinsein wichtig ist
  • Wie die Angst vor dem Alleinsein verlieren
  • Wie man das Alleinsein lernen kann

Autor/in: Colette Guillaumier, Diplompsychologin, Moderation: Joelle Beeler, Redaktion: Brigitt Flüeler