Die perfekte Berner Rösti

Kaum ein Kanton der für sich nicht in Anspruch nimmt, das perfekte Rösti-Rezept zu besitzen. Das Original sozusagen. Die Berner träufeln Milch auf die Rösti, die Luzerner mischen gekochte Hörnli unter die Kartoffeln, die Appenzeller geben Käse dazu, die Aargauer Zwiebeln.

Bildlegende: srf

Doch jetzt scheints, als hätten die Berner die Nase vorn: Die Berner Rösti hat's nämlich als erste Rösti überhaupt auf die Liste des immateriellen Kulturerbes geschafft. Wenn auch nur auf diejenige des Kantons Bern.

Wie man diese Rösti perfekt hinkriegt - auch als Nicht-Berner oder Nicht-Bernerin - zeigt die DRS 1-Ratgeber-Köchin, die Zürcherin Maja Brunner. 

Moderation: Yvonne Dünser, Redaktion: Maja Brunner