Die Waschmaschine richtig pflegen

Eine Waschmaschine ist aus dem Haushalt nicht wegzudenken. Die Gefahr besteht deshalb, nicht an sie zu denken und sie auch nicht entsprechend zu warten und zu pflegen. Der «Ratgeber» gibt Tipps zur richtigen Pflege. 

Das Innenleben will gepflegt sein
Bildlegende: Das Innenleben will gepflegt sein KFM / pixelio.de

° Die Waschmaschinenschublade muss alle vier bis acht Wochen ganz herausgezogen und unter fliessendem Wasser gereinigt werden. Waschmittelrückstände können sonst mit der Zeit zu Schimmel, unangenehmen Gerüchen und Verstopfungen führen.

° Das Flusensieb soll man monatlich reinigen.

° Die Siebe je am Ende des Wasserschlauchs ein- bis zweimal jährlich herausnehmen und reinigen.

° Die Gummimanschette sowie den Wasserschlauch an der Einfüllöffnung regelmässig auf kleine Fremdkörper sowie Beschädigungen überprüfen.

Moderation: Ladina Spiess, Redaktion: Stefan Wüthrich