Eine Taxifahrt im Bob mit 135 Sachen

Bobfahren gilt als Sport für Männer und Frauen mit starken Nerven. Aber auch Laien können sich darin versuchen. Mit etwas Mut ist man dabei.

Der Olympia Bobrun in St. Moritz bietet in der Saison praktisch täglich Taxifahrten an. Im Viererbob fahren immer zwei Gäste, begleitet durch einen erfahrenen Piloten und einen Bremser. Kostenpunkt: 250 Franken pro Person.

Auch ein Taxibob erreicht Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 135 km/h. In den grössten der 19 Kurven der Natureisbahn drückt das eigene Körpergewicht mit vierfachem Druck auf die Schultern.

Moderation: Reto Scherrer, Redaktion: Jürg Oehninger