Fische als Haustiere

Rund 7 Millionen Zierfische tummeln sich in Schweizer Aquarien. Fische sind stumm, aber nichtsdestotrotz interessant. Fische halten braucht keine Bewilligung. Trotzdem ist ein gehöriges Mass an Wissen notwendig, damit Fische artgerecht gehalten werden können.

Die Auswahl an Zierfischen ist schier grenzenlos. Sie unterscheiden sich zum Teil beträchtlich in ihrem Verhalten. Einige Arten vermehren sich problemlos im heimischen Aquarium.

Moderation: Regi Sager, Redaktion: Jürg Oehninger