Frau im Spiegel

«Warum stehen Frauen stundenlang vor dem Spiegel», fragen sich Männer etwas ratlos. Sie können oft nicht verstehen, wenn Frauen ins Jammern kommen wegen ihrer Figur, ihrer Falten, ihres Alters. Auch wenn sie den Schönheitswahn durchschauen. Aber auch Männer sind dagegen nicht gefeit. 

Warum wir oft gegen das Gefühl ankämpfen, nicht gut genug zu sein. Und was es für Strategien dagegen gibt, verrät Ratgeber-Psychologin Colette Guillaumier.

Moderation: Joëlle Beeler, Redaktion: Christine Hubacher