Gletscherwandern

Wandern ist in der Schweiz ein Volkssport. Wer aber mehr als nur einen Sonntagsspaziergang machen möchte, geht ins Hochgebirge und trifft dann da und dort auf einen der zahlreichen Gletscher.

Gletscherwandern in einer geführten Gruppe ist mit wenig Risiko verbunden. Auch ohne Führung ist eine solche Wanderung möglich. Sie ist aber nur dann relativ sicher, wenn man gewisse Regeln beachtet und sich entsprechend ausrüstet. Der «Ratgeber» zeigt, worauf es ankommt.

Moderation: Simone Hulliger, Redaktion: Jürg Oehninger