Gut Kirschen essen

An einigen Orten in der Schweiz hat sie schon begonnen: die Ernte der Kirschen. Die kleine dunkelrote Frucht hat viele Fans, weil sie süss und aromatisch ist, und: sie ist sehr gesund.

Prall an Folsäure und Betacarotin ist die Kirsche blutbildend und schützt die Haut vor der Sonne. Am besten geniesst man sie frisch, und wer auf die Kirsche auch unter dem Jahr nicht verzichten will, kocht Kompott oder Konfitüre. Oder backt damit Kirschenmuffins - ein besonderes Dessert.

Autor/in: Daniela Huwyler