Gut vorbereitet in den Festival-Sommer

Festivals sind nur etwas für junge Leute. Stimmt nicht. Auch Junggebliebenen haben die unzähligen Open Airs in der Schweiz viel zu bieten. Es hängt einfach alles von der Einstellung und der Vorbereitung ab.

Tanzende Frau an einem Open Air.
Bildlegende: Dodo Neff 2011 an einem Open Air in Flumserberg. zVg

Die beiden Festivalgänger Dodo Neff und Peter Tanner haben hilfreiche Tipps für Festival-Besucher ab 40. Bezüglich der Vorbereitung raten sie:

  • Keine Berührungsängste haben. Bei vielen Festivals sind 70-Jährige keine Ausnahme mehr.
  • Sich Zeit nehmen, in der Auswahl der zahlreichen Open Airs zu stöbern. So lässt sich bestimmt das passende Open Air finden.
  • Früh planen. Der Ansturm ist je nach Open Air und Programm sehr gross.
  • Verschiedenes ausprobieren. Jedes Open Air hat seinen ganz eigenen Reiz.

Autor/in: Anna Wanner, Moderation: Thomy Scherrer, Redaktion: Sandra Witmer