Heimelig und gemütlich fit wie die Nordländer

Fit und Gesund

«Hygge» ist dänisch und meint die dänische Lebensart, im Haus und draussen. Die schwedische Antwort «Lagom» liess nicht lange auf sich warten. Die Nordländer sind bekannt für ihre Lebensart die glücklich macht. Schweden und Dänen gehen aber auch raus – und zwar bei jedem Wetter.

Paar spaziert im Schnee
Bildlegende: Im Winter durch den verschneiten Park spazieren, im Sommer Yoga draussen, das ist nordische Lebensart. Colourbox
  • «Lagom» und «Hygge» zeichen sich durch eine ideale Worl-Life-Balance aus. Nordländer haben es gerne gemütlich. Sie sind aber auch gerne draussen.
  • Gerade im Winter gehen Schweden und Dänen besonders gerne raus. Skifahren, Langlauf, Schlittschuhlaufen oder einfach durch den Winter spazieren.
  • Warum nicht mal durchs winterlich verschneite Quartier laufen und unbekannte Wege nehmen? Verschneite Gärten sehen herrlich aus.
  • Oder mal wieder eine richtige Schneeballschlacht machen? Keine heisse Schoggi schmeckt besser, als die nach einer Schneeballschlacht.
  • Kein Wunder kommt gute Outdoorkleidung aus dem Norden. Eine schwedische Autorin erklärt «Lagom» anhand eines Beispiels aus ihrer Familie: Ihr Vater laufe auch bei strömendem Regen, sogar mit Gepäck. Der Verzicht aufs Auto oder den öffentlichen Verkehr, das sei «Lagom».
  • Im Sommer sind die Nordländer natürlich auch draussen. Gerade in Schweden wird überall Yoga unter freiem Himmel angeboten. Auch bei uns gibt es im Sommer immer mehr Outdoor-Yoga. Warum nicht im Winter schon mal eine Schnupperlektion buchen, damit man im Sommer gleich mitmachen kann? Meistens sind gar keine Vorkenntnise nötig.

Moderation: Michael Brunner, Redaktion: Regula Zehnder