Iss dich jung und schön!

Der Traum der ewigen Jugend ist so alt wie die Menschheit. Wer sich richtig ernährt, kann zwar den Alterungsprozess nicht stoppen, bewahrt sich jedoch immerhin das jugendliche Aussehen der Haut.

Insbesondere die Vitamine A, C und E wirken der Hautalterung entgegen. Mit einer abwechslungsreichen Ernährung können diese Vitamine sehr gut abgedeckt werden.

Ein Rat vorweg: Die Haut braucht auch Fett, um der Austrocknung vorzubeugen. Es empfiehlt sich deshalb, bei der Zubereitung in der Küche täglich mindestens 1-2 Esslöffel hochwertiges Raps- oder Olivenöl zu verwenden.

Autor/in: Helena Kistler, Moderation: Stefan Kohler