Kaninchen als Haustiere?

Junge Kaninchen sind unwiderstehlich süss. Als Haustiere eignen sie sich aber nur bedingt, da sie nicht gerne mit Menschen kuscheln, dafür ausgiebig und bitte mit Artgenossen herumhoppeln möchten.

Definitiv nicht mehr zeitgemäss - und auch nicht tierschutzkonform - ist die Haltung von früher, als die Tiere den Übernamen «Tablarkühe» bekamen und einzeln in dunklen, engen Ställen sassen. Beglücken kann man sie hingegen mit einem artgerecht eingerichteten Freigehege.

Weitere Themen im Beitrag:

- Kaninchen und Kinder
- Heu als A und O der Fütterung
- Wie man eine Gruppe zusammenstellt

Moderation: Reto Scherrer, Redaktion: Doris Rothen