Katze angefahren, was tun?

Niemand wünscht es sich, aber jedem, der hinter einem Lenkrad sitzt, kann es passieren. Eben noch fuhr man gemächlich durchs Quartier. Dann eine schnelle Bewegung im Augenwinkel, ein Schlag, ein Blick in den Rückspiegel - am Strassenrand liegt eine Katze.

Die Tierärztin Myriam Schärz erlebt immer wieder, dass verletzte oder tote Tiere einfach liegen gelassen werden. «Man muss in jedem Fall anhalten und einzuschätzen versuchen, ob das Tier noch lebt oder wie sehr es verletzt ist», sagt sie. «Danach ist ein Tierarzt, die Tierambulanz oder die Polizei zu informieren.»

Weitere Themen in der Sendung:

• Woran merkt man, ob eine Katze noch lebt?
• Was tut man mit einer toten Katze?
• Soll man ein schwer verletztes Tier selber töten?

Moderation: Sandra Schiess, Redaktion: Doris Rothen