Kaum gepflanzt, hat‘s schon Ungeziefer im Blumentopf

Was für eine Freude, wenn es auf dem Balkon endlich blüht. Doch mit der prächtigen Üppigkeit in den Blumentöpfen entwickelt sich auch der eine oder andere Schädling. Einfach zuschauen können Sie dieser Entwicklung nicht, denn die Viecher vermehren sich schnell.

Mit warmem Wasserstrahl lassen sich Blattläuse wegschwemmen.
Bildlegende: Mit warmem Wasserstrahl lassen sich Blattläuse wegschwemmen. colourbox

Der «Ratgeber» gibt Ihnen Tipps, wie sie die häufigsten Schädlinge aus dem Blumentopf verbannen können und ihre Freude an «Balkonien» nicht nach wenigen Wochen schon vorbei ist.

Bei Blattläusen zum Beispiel spritzen Sie die Pflanze einfach mit einem warmen Wasserstrahl ab, der stark genug ist, dass die Läuse weggeschwemmt werden, ohne die Pflanze dabei zu beschädigen.

Moderation: Sandra Schiess, Redaktion: Simone Falb Pulfer