Krawatte ohne Zwang: Frau mit Krawatte, Mann im Jupe

 


Schon Marlene Dietrich machte es vor: Eine Frau in Männer-Kleidern kann durchaus attraktiv wirken. Heute haben sich die Grenzen zwischen Frauen- und Männermode noch mehr vermischt, das Mode-Spiel zwischen den Geschlechtern ist aktueller denn je.

Für den Geschlechter-Tausch besoners eignen sich Accessoires wie Schmuck oder Sonnenbrillen, aber auch Jacken oder Hemden.

Bea Schenk im Gespräch mit Mode-Expertin Monika Borner