Lampen richtig und sicher montiert

Beim Umzug in eine neue Wohnung oder der Umgestaltung der eigenen vier Wände werden meistens naue Lampen montiert. Vom Gesetz her darf der Laie zu Hause zwar Lampen installieren, für die Sicherheit sind aber ein paar Vorkehrungen zu treffen.

Roland Hämmerlin von der Beratungsstelle für Unfallverhütung (bfu) gibt Tipps zur sicheren Montage von Lampen.

Die wichtigsten Tipps:

  • Im Zweifel nie selber machen, sondern den Fachmann kommen lassen.
  • Immer nur im spannungslosen Zustand arbeiten.
  • Sichere Tritthilfen für das Arbeiten über Kopf.
  • Im Kinderzimmer: Nachttischlampen nicht zu nahe an Schlafstelle.

Moderation: Reto Scherrer, Redaktion: Christine Schulthess