Landart: Die Natur als Werkstatt nutzen

Eine junge Kunstform begeistert immer breitere Bevölkerungskreise: Landart. Sie fördert die Freude, die Natur eigenhändig als inspirierende Werkstatt zu nutzen.

Am Fluss oder in den Bergen ein Steinmanndli zu bauen, ist seit Urzeiten beliebt. Immer mehr Menschen entdecken jedoch heute in der Freizeit die vielfältigen Formen, Farben und Materialien der Natur und die Möglichkeit, diese als Bausteine eigener kreativer und meist vergänglicher Kunstwerke zu nutzen.

Neue Bücher helfen dort, wo die eigene Phantasie streikt. Sie machen Mut im Kleinen und im Grossen eigene Kunstformen zu schaffen, um so die Natur mit allen Sinnen zu erleben.

Moderation: Michael Brunner, Redaktion: Tommy Dätwyler