Mood Food: Essen für die Seele

Die kalte Jahreszeit schlägt vielen Menschen auf die Stimmung. Nicht wenige leiden am so genannten Herbstblues. Eine richtige Ernährung kann Stimmungstiefs jedoch entgegen wirken.

So geht es stressanfälligen oder depressiv veranlagten Menschen nach kohlenhydratreicher Kost wie Nudeln, Reis oder Brot besser. Auch grünes Gemüse, Nüsse und Kerne vermögen die trübe Stimmung aufzuhellen.

Ein Rat vorweg: Für die bessere Stimmung sind neben der Ernährung auch andere Faktoren wichtig, wie genügend Sonne und Licht, Bewegung und der Ausgleich durch geliebte Hobbys.

Moderation: Regi Sager, Redaktion: Helena Kistler