Osteoporose aktiv vorbeugen

Viele Menschen riskieren mit zunehmendem Alter an Knochenschwund zu erkranken. Jedes Jahr müssen 26'000 Menschen ins Spital wegen Osteoporosebrüchen. Wer früh genug die Knochen stärkt, kann dies verhindern.

 

 Ein Rat vorweg:
Kalziumreiche Ernährung und Bewegung an der frischen Luft verringern das Risiko an Knochenschwund zu erkranken.


Weiter in der Sendung:

  • Wie entsteht Osteoporose?
  • Wie wird Osteoporose behandelt?
  • Wer ist besonders gefährdet?

 

 

 

Redaktion: Cornelia Bütler