Radio hören grenzenlos: Radio im Internet

Mit einem sogenannten «Weltempfänger» konnte man früher weltweit Radiostationen auf Kurzwelle in die eigene Stube holen. Heute geht dies via Internet noch viel einfacher.

Mehrer tausend Sender lassen sich via Internet abhören: Musik, Reportagen, Features und vieles mehr. Nach Lust und Laune kann man alle nur erdenklichen Sprachen hören. Der Zugang ist gratis. Es gibt Radioplattformen mit Links, die einem das Fenster zur Radiowelt öffnen (siehe Merkblatt).

Moderation: Joelle Beeler, Redaktion: Jürg Oehninger