Ratgeber Psychologie: «Überbehütete Kinder»

Eltern haben von Natur aus den Instinkt, ihre Kinder zu beschützen. Dies ist wichtig, denn Kinder sind experimentierfreudig. Sie testen gerne Grenzen aus und begeben sich dabei schnell mal in brenzliche Situationen.

Umgekehrt besteht aber auch die Gefahr, dass Eltern ihre Kinder zu stark schützen oder behüten.


Darüber und über die Folgen von Überbehütung dreht sich das Gespräch mit der Ratgeber Psychologin Colette Guillaumier.

Autor/in: Colette Guillaumier, Moderation: Bernhard Siegmann, Redaktion: Brigitt Flüeler